Open navigation

Wie spare ich bei der Unterbringung?

Kosten für die Unterbringung nehmen im Reisebudget einen der vordersten Plätze ein. Wer diese Ausgaben reduziert, kann viel Geld sparen. Nachfolgend finden sich einige Optionen für erschwingliche Unterbringung.

Bei Freunden oder Familie übernachten

Zudem bietet dies die Gelegenheit, ein Land viel intimer kennen zu lernen. Wenn ein Freund oder Familienmitglied bereits dort lebt, eröffnet dies viel genauere Kenntnisse der kulturellen Feinheiten. Wo sind die besten und preiswertesten Restaurants? Welche Sehenswürdigkeiten muss man definitiv sehen? Was kann man auslassen? Es ist sehr hilfreich, solche Fragen stellen zu können.

Tipp! Die Gastfreundschaft der Gastgeber sollte gewürdigt werden. Rücksichtsvolles Verhalten ist selbstverständlich und ein kleines Mitbringsel aus deinem Heimatland kann Ausdruck deines Danks sein.

Aufenthalt in Hostels

Die Zimmer dort ähneln einem Wohnheim und Einrichtungen wie Badezimmer, Küche oder auch ein Gemeinschaftsraum werden geteilt. Oftmals ist es aber auch möglich, kleinere Einzel- oder Doppelzimmer zu buchen. Viele Hostels bieten Dinge wie kostenloses WLAN, Schließfächer, Handtücher und mehr an, oder verfügen über eine Bar.

Tipp! Wer im Hostel übernachtet, findet manche Gelegenheit, andere Reisende aus der Europäischen Union und der ganzen Welt kennenzulernen. Man kommt schnell ins Gespräch und lernt voneinander. Und vielleicht legst du dort den Grundstein für eine neue internationale Freundschaft.

Hostelworld beispielsweise ist eine nützliche Website, um ein Hostel zu finden, das zu deinen Vorstellungen passt.

Ein Airbnb buchen

Eine andere Option sind Ferienwohnungen. Auf der Website von Airbnbfinden sich zahlreiche Vermieter von Apartments, Zimmern, Übernachtungsmöglichkeiten bei Privatpersonen, Ferienhäusern etc.
Wer dort sucht, kann oftmals sehr günstige Unterbringungsmöglichkeiten finden.

Couchsurfen

Couchsurfen bedeutet, dass Einheimische eine Schlafgelegenheit in ihrer Wohnung anbieten. Es ist kostenlos und zudem kannst du Gastgeber um Tipps und Vorschläge für Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten bitten.

Couchsurfing ist eine der besten Möglichkeiten, Einheimische kennenzulernen und den Kulturaustausch voranzubringen!

Camping gehen

Du bist ein Naturfreund und möchtest im wahrsten Sinne des Wortesabseits der ausgetretenen Pfade wandeln.

Campingplätze sind oftmals nicht so zentral gelegen wie Hostels, aber es kann den Aufwand wert sein!

Relevante Websites sind beispielsweise coolcampingcamping.info und eurocampings. Willkommen beim Campen!

Hotelzimmer buchen

Hotels sind gewöhnlich teurer. Aber es gibt Ausnahmen, die man kennen sollte!

Hochklassige "Business Hotels" verzeichnen im Sommer oftmals einen Mangel an Gästen, da dies nicht die Hauptsaison für Geschäftsreisende ist. Manche bieten über die örtlichen Touristeninformationen sehr günstige Preise an. Hier gilt die Regel: Je später man kommt, desto höher der Rabatt!

Und wer die Möglichkeit hat, im September zu reisen, wird feststellen, dass viele Hotels für Touristen deutlich niedrigere Preise bieten.

Auf Booking.com finden sich oft sehr günstige Rabatte.

War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

Feedback senden
Entschuldigen Sie, dass wir nicht hilfreich sein konnten. Helfen Sie uns, diesen Artikel zu verbessern und geben uns dazu ein Feedback.