Open navigation

Wohin kann ich mit dem Interrail Pass reisen?

Wenn du dich für die flexible Reisemöglichkeit entscheidest – den Interrail Pass – kannst du in Zügen reisen, die von teilnehmenden europäischen nationalen Bahngesellschaften sowie einer ausgewählten Anzahl von Fähr- und öffentlichen Verkehrsunternehmen betrieben werden. Die DiscoverEU-Initiative zielt darauf ab, die Mitgliedstaaten der Europäischen Union zu erkunden. Wenn du mit einem Interrail Pass reist, möchten wir dich daher bitten, dich hauptsächlich auf den Besuch der EU-Mitgliedstaaten zu konzentrieren.

Der Interrail Global Pass ist gültig in allen teilnehmenden Europäischen Interrail-Ländern (Liste teilnehmender Bahngesellschaften anzeigen): Österreich, Belgien, Bosnien-Herzegowina, Bulgarien, Kroatien, Tschechische Republik, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Deutschland, Griechenland, Ungarn, Irland, Italien, Lettland, Litauen, Luxemburg, Montenegro, Niederlande, Nord-Mazedonien, Norwegen, Polen, Portugal, Rumänien, Serbien, Slowakei, Slowenien, Spanien, Schweiz, Schweden, Türkei, Vereinigtes Königreich.

Darüber hinaus verkehren Eisenbahnen durch Monaco und Liechtenstein, die von den nationalen Bahngesellschaften Frankreichs bzw. Österreichs betrieben werden. Interrail Global Pässe beinhalten außerdem Fährverbindungen von Patras und Igoumenitsa (Griechenland) nach Venedig, Ancona und Bari (Italien), die von Superfast Ferries und Blue Star Ferries betrieben werden (Treibstoffzuschläge, Hafengebühren, Hochsaisonzuschläge sowie Kabinenunterkunft sind nicht im Pass enthalten).

Die Interrail Pässe gelten nicht bei Bahngesellschaften in Albanien, Weißrussland, Moldawien, Russland und der Ukraine.

Es gibt keine Bahngesellschaften in Andorra, Zypern, den Färöer Inseln, Gibraltar, Island, Malta oder San Marino.

War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

Feedback senden
Entschuldigen Sie, dass wir nicht hilfreich sein konnten. Helfen Sie uns, diesen Artikel zu verbessern und geben uns dazu ein Feedback.